Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG
WELCOME IN MY POTAL

Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG

THE SWISS CRIMES BEHIND THE NEUTRAL FACADE & THE CRIMES WITH THE GLOBAL RESOURCES
 
RegisterPublicationsSearchPICS & CONTACTHomeLog inFAQ

Share | 
 

 Behring-Konto bei Bank Bär aufgetaucht

Go down 
AuthorMessage
Admin
Admin
Admin
avatar

Female
Number of posts : 4123
Birthday : 1952-04-20
Age : 66
Reputation : 0
Points : 12152
Registration date : 2007-04-25

PostSubject: Behring-Konto bei Bank Bär aufgetaucht   Thu Jul 05, 2018 7:16 pm

Behring-Konto bei Bank Bär aufgetaucht
Die Julius Bär ist bei fast allen grossen Geldwäscherei-Fällen vorne dabei. Fifa, Petrobras, Venezuela – immer tauchen die Zürcher auf.
Bei Dieter Behring, dem Schweizer Madoff, war Bär lange nicht dabei. Nun aber doch. Behrings Vehikel für den 800-Millionen-Betrug namens Moore Park hat ein Konto bei der Julius Bär.
Dieses ist leer. Saldo null. Doch es war bis vor kurzem offen. Ein Spezialangestellter hinter der Front kümmerte sich um die Verbindung zu Moore Park und Dieter Behring.
Die Bank hält sich bedeckt. „Zu vermuteten oder tatsächlichen Kundenbeziehungen können wir keinen Kommentar geben“, meinte ein Sprecher auf Anfrage.
Die Bär-Bank hatte lange das heisse Moore-Konto nicht der Geldwäscherei-Stelle gemeldet. Dort müssen alle Banken gefährliche Kundenbeziehungen offenlegen.
Die Julius Bär war auch nicht auf einem ersten Kurzurteil des Bundes-Strafgerichts in Bellinzona aufgeführt. Dort stehen die Namen vieler anderer Banken mit Link zum Behring-Krimi.
Aufgeführt sind unzählige Institute, bei denen die Strafbehörden Konten und Wertpapier-Depots gesperrt und Vermögenswerte eingezogen haben.
UBS, CS, Swissquote, Ihag, Corner, Raiffeisen Frauenfeld, Postfinance, aus Deutschland die Deutsche Bank Weil am Rhein, die Bank für Investments und Wertpapiere, die Postbank, die Cortal Consors, aus England die MF Global, Interactive Brokers.
Die Liste ist noch viel länger, es tauchen die Safra Sarasin auf und die UBP mit ihren jeweiligen Ablegern in Monaco, dann die Bank Frick & Co. in Liechtenstein, von dort auch die Centrum Bank, die Liechtensteinische Landesbank, die LGT Bank des Fürsten
Schon damals, im März vor einem Jahr, als das Strafgericht Bellinzona sein Kurzurteil veröffentlichte (die ausführliche Urteilsbegründung steht noch aus und wird in Bälde erwartet), zeigten sich Insider überrascht davon, dass die Julius Bär nicht aufgeführt war.
Ein Gesprächspartner vermutet, dass die Bank Bär über den Kauf der drei UBS-Privatbanken Ferrier Lullin, Banco di Lugano und Ehinger Mitte der Nullerjahre in Berührung mit dem Fall Behring gekommen war.
Sicher ist: Es gibt ein Konto aus dem Behring-Betrugs-Komplex, das bei der Julius Bär aktiv ist und bis heute verschwiegen wurde.
Das überrascht. Offenbar befanden es die Compliance-Chefs der Bank Bär nicht für nötig, öffentlich bekannten Spuren nachzugehen.
So unterliessen sie es auch, den Namen von Raymonde Pousaz auf allfällige Beziehungen und Bezugspunkte zur eigenen Bank zu prüfen.
Dabei handelt es sich bei Raymonde Pousaz um eine schillernde Figur im ganzen Komplex, bei dem unzählige Schweizer Anleger ihr Erspartes verloren haben.
Pousaz ist die Witwe des Behring-Bankers. Als Behring und seine Moore Park im 2004 unter Getöse zusammenkrachten, wurde Pousaz Begünstigte der Briefkastenfirma Plenshaw auf den British Vergin Islands, ein Offshore-Paradies.
Landete dort ein Teil des Behring-Schatzes? Pousaz, die in den USA lebt, was für Schweizer Banken ein zusätzliches Problem darstellt, wollte sich nicht äussern.
Auch nicht zu auffälligen Geldtransfers im Sommer 2013. Damals verschob Pousaz Beträge von 10 bis 15 Millionen Franken von Zypern nach Genf auf verschiedene Bankkonten.
Die Millionen lagen auf Sitzgesellschaften; Konstrukten, die auf den Namen Novotech Invstments Ltd. lauteten.
Das Geld gelangte sodann via die Cyprus Popular Bank zu Genfer Banken zugunsten von neuen Sitzgesellschaften. Diese lauten auf den Namen Javanet.
Die Millionen in zweistelliger Millionenhöhe auf diesen Javanet-Konten wurden dann später auf Privatkonten von Raymonde Pousaz bei Schweizer Banken verschoben.
Das geschah zu einem Zeitpunkt, als die hiesigen Banken vorsichtig wurden mit solchen Sitzgesellschaften. Sie mussten diese den Behörden mehr und mehr melden.
Besser also, das viele Geld würde auf Konten einer natürlichen Person liegen. Das geschah dann auch im Fall von Raymonde Pousaz, die somit mehrfache Millionärin ist.
Offiziell arbeitet sie als Übersetzerin für die UNO in New York.
Raymonde Pousaz ist wichtig für den ganzen Fall. Von einem Grossteil der 800 Millionen, die im Betrugskonstrukt Behring und Moore Park verschwunden sind – einige Beobachter sprechen von noch viel mehr – fehlt nämlich bis heute jede Spur.
Der Schlüssel zum Geheimnis, wo das viele Geld versteckt sein könnte, wäre eine Befragung von Raymonde Pousaz, der Frau des verstorbenen Behring-Bankers.
Doch eine solche Befragung haben der Schweizer Bundesanwalt Michael Lauber und seine Fahnder nie durchgeführt. Lieber konzentrierten sie sich einzig und allein auf Dieter Behring.
Alle übrigen anfänglich Verdächtigten liessen die Behörden springen. Und mit den involvierten Banken gingen sie ebenfalls rücksichtsvoll vor.
Sonst wäre das Behring-Konto bei Bär längst bekannt geworden.
Back to top Go down
View user profile http://www.campingcarbesinov.com Online
Admin
Admin
Admin
avatar

Female
Number of posts : 4123
Birthday : 1952-04-20
Age : 66
Reputation : 0
Points : 12152
Registration date : 2007-04-25

PostSubject: Re: Behring-Konto bei Bank Bär aufgetaucht   Thu Jul 05, 2018 7:21 pm

31.10.2007 - Der Technologiekonzern The Linde Group hat die Schweizer Anlagenbaugesellschaft. Bertrams Heatec AG ...... London - Bär & Karrer, Zürich - .... Verkäufer ist die Fondsgesellschaft Eurocastle Investment Limited. Der ...... Der Siemens-Bereich Building Technologies hat die Firma Novotec Engineering.
Back to top Go down
View user profile http://www.campingcarbesinov.com Online
 
Behring-Konto bei Bank Bär aufgetaucht
Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» If you have Netflix watch your credit card/bank account
» How can you trace fraudulent bank account transfers??
» RBC Royal Bank $25K Ultimate Canadian Adventure Contest *Quebec only*
» 16-32 channel GSM VoIP, IMEI CHANGING, BTS LOCK, SIM BANK

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG :: BANKS SWITZERLAND AND IT-
Jump to: