Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG
WELCOME IN MY POTAL

Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG

THE SWISS CRIMES BEHIND THE NEUTRAL FACADE & THE CRIMES WITH THE GLOBAL RESOURCES
 
RegisterPublicationsSearchPICS & CONTACTHomeLog inFAQ

Share | 
 

 BANK FRICK RUSSIAN CONNECTION

Go down 
AuthorMessage
Admin
Admin
Admin
avatar

Female
Number of posts : 4124
Birthday : 1952-04-20
Age : 66
Reputation : 0
Points : 12155
Registration date : 2007-04-25

PostSubject: BANK FRICK RUSSIAN CONNECTION   Mon Oct 23, 2017 7:51 pm

BALZERS - Die ukrainische Anti-Korruptions-Organisation AAC behauptet, dass ukrainische Banken mehr als 700 Millionen Dollar zu Offshore-Firmen verschoben haben. Ein kleiner Teil davon soll über die Bank Frick in Balzers geflossen sein.

Im Falle der Bank Frick sei für einen russischen Oligarchen eine Firma auf den Virgin Islands gegründet worden. Die Bank Frick habe dieser einen Kredit von 15 Millionen Dollar gewährt. Als Sicherheit habe die Bank Frick wiederum von einer ukrainischen Bank 15 Millionen Franken erhalten. Diese ukrainische Bank geriet jedoch in finanzielle Schwierigkeiten, konnte Löhne und Zinsen nicht mehr bezahlen und wurde letztendlich vom ukrainischen Einlagesicherungsfonds übernommen, wie der «Tagesanzeiger» schreibt. Dieser wiederum wollte Auskunft über die in Liechtenstein deponierten 15 Millionen. Bank Frick habe diese jedoch verweigert und darauf verwiesen, dass das Geld als Sicherheit für den vergebenen Kredit diene.
Das Fazit: Die Firma auf den Virign Islands behielt den 15 Millionen Kredit, die Bank Frick die 15 Millionen Sicherheit und die ukrainische Bank guckte in die Röhre. In Liechtenstein nahm der Bank Frick ihre Sorgfaltspflicht wahr und meldete den Fall den zuständigen Behörden.
Geschäftsmodell nicht illegal
Dennoch kritisiert die ukrainische Anti-Korruptions-Organisation (ACC) laut «Tagesanzeiger», dass die Bank Frick auf entsprechende Anfragen aus der Ukraine nicht mehr reagiert habe. Man werde daher die liechtensteinische Staatsanwaltschaft kontaktieren. Schliesslich wirft die ACC der Bank Frick vor, dass sie mit ähnlichen Back-to-back-Geschäften insgesamt mehr als 150 Millionen Franken von ukrainischen Banken «abgesaugt» habe.
Bei der Liechtensteiner Staatsanwaltschaft war gestern Nachmittag niemand für eine Auskunft zu erreichen, aber bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) bekam das «Volksblatt» Antworten. Presssprecher Beat Krieger erklärte, die Bank Frick stehe unter der Aufsicht der FMA und die Kreditgeschäfte, welche in dem Artikel genannt würden, seien der FMA bekannt. Die FMA habe bezüglich der Kreditvergaben beginnend Mitte 2015 Abklärungen getroffen, sowie Kontrollen und Massnahmen erlassen. Beat Krieger wies weiter explizit daraufhin: «Generell gilt, dass Back-to-back-Geschäfte nicht illegal sind, sie bergen aber erhöhte Risiken. Dies muss ein Finanzinstitut im unternehmensinternen Risikomanagement berücksichtigen.»
Back to top Go down
View user profile http://www.campingcarbesinov.com Online
 
BANK FRICK RUSSIAN CONNECTION
Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Could not start Selenium session: Connection timed out: connect
» RUSSIAN WOMAN KEEPS 'ALIEN CORPSE' IN FRIDGE
» Russian Brilliants Earrings Giveaway *usa only*
» The connection has timed out
» If you have Netflix watch your credit card/bank account

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Campingcar Besinov BAKER TILLY SPIESS S.A. UBS AG UNICREDIT AG :: CYPRUS CZECH REPUBLIC RUSSIA SWITZERLAND-
Jump to: